Sandra Sunita Schmid - Studio für Yoga und die 2-Punkt Methode

Zentrierung & Erdung

Yoga-bei-Krebs-jpg.

Jährlich trifft es ca. 500.000 Menschen neu: Diagnose Krebs!

Deine Therapie ist anstrengend. Obendrauf hast du unzählige Nebenwirkungen. Managst zusätzlich Familie, Hund, Katze Maus... Alles viel zu viel. wo bleibst denn du mit deinen Nöten und Ängsten?

Hier komme ich ins Spiel, denn Yoga und Krebs geht weit über klassisches Yoga Fachwissen hinaus.

Wissenschaftlich bestens erforscht ist, dass Yoga durch Atmung, Bewegung, Meditation und Erntspannung hervorragend beim Fatique-Syndrom (häufig auch als Long-Covid Nebenwirkung) verschafft. Dein gestärktes Immunsystem wird deine Lebensqualität nachhaltig verbessern. Das schenkt dir Ruhe in den Gedanken. Das wiederum regt deine Regeneration an, da du von einer besseren Schlafqualität profitiertst. Ja und es geht weiter, denn du gewinnst geistige und körperliche Kraft. Dein Vertrauen bestmöglich, durch diese Lebensphase zu kommen, wird spür- und sichtbar werden. 

In jeder Therapiephase wirst du befähigt sein zu handeln, statt nur be-handelt zu werden, selbst wenn du palliativ betreut bist. Sogar mit Port oder Stoma kannst du dir aktiv schöne Momente erschaffen. Du entscheidest, ob du in die Praxis kommst, oder du meine Unterstützung lieber Online nutzt. 

YOGA BALANCE und YIN YOGA könnte perfekt zu dir passen

Bist du auf der Suche nach Infos die dir wirklich weiterhelfen, bzw. fehlt dir noch die zu dir passende Unterstützung durch Experten? Sieh dich auf der Plattform STÄRKER GEGEN KREBS um. Hier bin auch ich gelistet im Bereich YOGA & ENTSPANNUNG

 

« Zurück
Kontakt  ·  E-Mail senden  ·  Anfahrt und Parken  ·  Kundenlogin  ·  Registrierung  ·  Newsletter