Sandra Sunita Schmid - Studio für Yoga und die 2-Punkt Methode

Krankenkassen und meine Yogakurse

 

Meine Kurse sind NICHT gelistet bei der ZENTRALEN PRÜFSTELLE PRÄVENTION.
Deine Teilnahme bei mir ist deine Privatsache!

Obige Stelle prüft für alle Krankenkassen die Kursleiter und deren Kursangebote ob sie bezuschussungsfähig sind. Meine Kurse fallen nicht darunter und das hat verschiedene Gründe:

Meine Ausbildung Heilpraktikerin für Psychotherapie ist nicht als Grundberuf anerkannt. Die Kassen haben strenge Richtlinien an denen sie sich orientieren müssen z. B. dass nur Kurse mit dem Titel Hatha Yoga bezuschusst werden, die für Anfänger ausgelegt sind. Es gibt einen festen Kurstermin mit genauem Inhalt für jede Stunde usw.

Für mich und meinen Unterricht würde das Gefühl entstehen, dass alles in eine Schablone gepresst wird. Das ist nicht meine Art zu unterrichten. Die Individualität die ich und die meisten von meinen Teilnehmern an meinem Unterricht seit vielen Jahren so schätzen wäre damit nicht möglich. Das ist für mich persönlich ein starkes Beschneiden von dem riesen Schatz, als den ich Yoga erlebe.

Ich habe mich in den letzten Jahren viele Stunden mit den Krankenkassen auseinandergesetzt. Ich mache das künftig nicht mehr und fühle dabei meine eigene Authentizität. Ich bin und bleibe frei für das JETZT und für das was die Gruppe oder du im Augenblick im Gepäck hat. Bitte respektiere meine Entscheidung.

Wenn das nicht dein Weg ist, erkundige dich bei deiner Krankenkasse bevor du einen Kurs belegst nach Kursleitern, die die Anforderungen erfüllen können und möchten. Und ich sage ausdrücklich, dass das deswegen nicht schlechter ist! Ich möchte und muss nicht so arbeiten und bin dankbar, dass ich mich jetzt nicht mehr weiter damit auseindersetzen muss. Der Aufwand dafür ist unglaublich hoch und müsste eigentlich in Rechnung gestellt werden.

Ich werde weiterhin gerne die Teilnahmebestätigung ausfüllen, aber mehr nicht, denn deine Kasse muss sich bei oben genannter Stelle Informieren, ob ich gelistet bin. Das ist und wird nicht der Fall sein.

Startseite  ·  Weblinks  ·  Newsletter  ·  Anfahrt  ·  Sitemap  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum